Sie sind hier: Start / Nachrichten / ...aus der Gemeinschaft

Braunschweig-Südstadt im Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V.


Aktuelle Termine

April - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12
13
14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  
Freitag, 13. April 2018

Aktuelles

Osterfeuerchen auf dem Festplatz

Bürgergemeinschaft und Siedlergemeinschaft veranstalten erstes Osterfeuerchen


Das Osterfeuer, oder die Vertreibung der bösen Geister, hat einen heidnischen Ursprung, der später von den Christen übernommen wurde, so heißt es. So ist das Feuer unter anderen ein Symbol für Sonne und Leben. In vieler Hinsicht wird dem Feuer eine reinigende Kraft zugeschrieben. Bei den Christen steht das Feuer für die Auferstehung und das Licht Jesu. Meist wird das Feuer in der Nacht zu Ostersonntag entzündet. Man möchte so den Winter und seine bösen Geister vertreiben , die neue Saat schützen und den Frühling begrüßen. Der Brauch des Osterfeuers ist erst seit dem 16.Jahrhundert offiziell belegt, hat aber seine Wurzeln vermutlich schon viel früher in der vorchristlichen Tradition. Das Osterfeuerchen in der Südstadt mit der Bürgergemeinschaft und dem Siedlerbund, fand 2018 zum ersten Mal statt. Für die Kinder hatte unser Osterhase Achim, die Ostereiernester vergeblich gut versteckt, alle Ostereier wurden von den Kinder aufgespürt und sofort aufgegessen. Danach ging es mit den Kindern zur Feuerschale, um Marshmallows über einem offenem Feuer zu rösten oder leckere Waffeln zu verspeisen. Die Erwachsenen konnnten sich, auf Grund der widrigen Wetterlage mit einem Glühwein aufwärmen. Eine lecker gegrillte Bratwurst mit einem Bierchen gehören bei einem Osterfeuer natürlich auch dazu. Positiv überrascht waren die Veranstalter über die Resonanz und die hohe Teilnehmerzahl, generationsübergreifend an diesem ersten Osterfeuerchen auf dem Festplatz an der Griegstraße in der Südstadt. Die Veranstalter hoffen auf das zweite Osterfeuerchen in der Südstadt in 2019, dann wird das Wetter wohl etwas freundlicher sein. Ostern ist 2019 drei Wochen später, nämlich am 21.22. April.

Dank und Anerkennung gebührt den ehrenamtlich engagierten Helfer/innen der Veranstalter für die Planung, Vorbereitung und Durchführung für dieses Osterfeuerchen.

Fritz Molnar

 

Mehr Bilder in der Bildergalerie!